Mehr als 400 Besucher beim St. Martins-Laternenumzug
❤️ Dank an alle Beteiligte

 
 
Zu Ehren des Heiligen Martin fand am 11.11. wieder der beliebte Laternenumzug in der Christköniggemeinde statt. Weit über 400 Teilnehmer folgten St. Martin zu Pferde mit Laternen durch die Straßen im Christkönig-Quartier.
 
Bei einem Aussendungsgottesdienst in der Kirche und einer szenischen Darstellung der Geschichte von der Mantelteilung wurde die christliche Tradition des Festes deutlich. Die Kinder brachten Spielzeug mit das über den Dornberger Lebensmittelkorb an andere, bedürftige Kinder verteilt werden soll. Nach dem Singen des Martinsliedes und anderer Laternenlieder ging es begleitet von einem Fackelzug der Messdiener und dem freundlichen Blaulicht an den abgesperrten Straßenkreuzungen sowie den Klängen des Posaunenchores Sudbrack auf den Weg.
 
Der Regen hatte rechtzeitig aufgehört und das freundliche Wetter hielt nach an für das anschließende Fest im illuminierten Gelände cer KiTa, wo die Erzieherinnen und Eltern mit Glühwein, Kinderpunsch und Bratwürstchen für das Leibliche Wohl sorgten, die Kinder erhielten Gebäck von St. Martin und die teilnehmenden Eltern und Ehemaligen fanden Zeit für Gespräche.
 
Ein großer Dank gilt den Organisatoren, vor allem dem Team der KiTa Christkönig mit Fr. Anja Neuhaus (Teamleiterin) und allen beteiligten Eltern und den zahlreichen Helfern, den Messdienern, Musikanten, Sankt Martin samt Martinspferd und seinem Betreuer und auch den Kräften der Polizei und des Malteser-Rettungsdienstes, die noch ihren Wagen zeigten und erfreulicherweise gar nicht eingreifen mussten. Eine gelungene Veranstaltung!

Zurück zur Übersicht der Artikel

Kath. Pfarramt Christkönig
Weihestraße 9
33613 Bielefeld
Telefon: 0521/16398-480 Öffnungszeiten dienstags: 10-12 Uhr | mittwochs: 9-12 Uhr | donnerstags: 16-18 Uhr
mehr...

eWERDE 2/2018
alle Termine bis Mai 2019

mehr...

Aktuelle Termine im Pastoralverbund
„was-wann-wo"

mehr...

BILDungsPUNKT
Horizonte . Termine bis Juni 2018

mehr...